Funktions- und Aufgabenprogramm der Deutschen Minigolfsport Jugend (DMJ)

1. Vorsitzender / 1. Vorsitzende DMJ
 
1. Repräsentation der DMJ nach innen und außen
2. Präsidiumsmitglied im DMV:
  • Teilnahme an 2 -3 Präsidiumssitzungen in einem Jahr
  • Teilnahme an jährlicher Bundesversammlung im März
  • Beteiligung an DMV-Präsidiumsarbeit
3. Vergabe und Koordination des Arbeitsablaufes innerhalb der DMJ und des DMJ-Vorstandes.
4. Vorsitz in den Vorstandssitzungen, im Jugendausschuss und in der Vollversammlung
  • Einladung und Ausrichtung der DMJ - Arbeitstagungen und DMJ - Vollversammlung (im Frühjahr jeden Jahres) mit LV-Vertretern
  • Einladung und Ausrichtung Arbeitstagungen im Vorstandskreis (im Herbst jeden Jahres)
5. Erstellung der Haushalts - Etats mit dem Jugendschatzmeister/ der Jugendschatzmeisterin und den einzelnen Ressortleitern/innen.


2. Vorsitzender / Vorsitzende Spitzensport

1. Vorbereitung der Spitzensportmaßnahmen im Jugendbereich
  • Länderkampf, Nationencup, 
  • Jugendeuropameisterschaft/-weltmeisterschaft
2. Chef de mission für das Jugendnationalteam an den entsprechenden Maßnahmen
3. Mitglied im Bundesausschuss Spitzensport
4. Organisation, Durchführung der vorbereitenden Kadermaßnahmen in Abstimmung mit dem Jugendbundestrainer/der Jugendbundestrainerin und dem DMV.
5. Vorbereitung, Durchführung und Überwachung der Jahresplanung Spitzensport sowie die Organisation des Spitzensports im Zusammenwirken mit dem Jugendbundestrainer/der Jugendbundestrainerin und dem DMV
6. Erstellung der Ergebnislisten im Jugendkaderbereich
7. Weisungsbefugnis gegenüber Jugendsportsportwart und Jugendtrainer
8. Vertretung des Sportwartes und des 1.Vorsitzenden/der 1.Vorsitzenden bei dessen/deren Verhinderung

 
2. Vorsitzender / 2. Vorsitzende Breitensport

1. Vertretung des/ der 1. Vorsitzenden bei dessen/ deren Verhinderung und bei gleichzeitiger Verhinderung des/der 2. Vorsitzenden Spitzensport
2. Mitglied im Bundesausschuss Breitensport
3. Organisation und Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen in Absprache mit dem / der 1.Vorsitzenden der DMJ, dem Jugendsekretär/ der Jugendsekretärin und dem DMV
  • Lehrgang Mitarbeiterschulung
  • Lehrgang sportliche Jugendbildung
  • Überwachung des Breiten- und Freizeitsports innerhalb der DMJ
4. Organisatorische Unterstützung der LV-Jugendarbeit
5. Kontakt zu und Austausch mit den LV-Jugendwarten
6. Besuch von DSJ- und DMV-Lehrveranstaltungen
7. Verantwortlicher Koordinator/Koordinatorin für den Bereich Schulsport
8. Verantwortlicher Koordinator des DMJ-Juniorteams
9. Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Vizepräsident Breitensport des DMV


Jugendsekretär / Jugendsekretärin

1. Leitung des Jugendsekretariats/ der Geschäftsstelle der DMJ
2. Vorbereitung und Umsetzung der Beschlüsse der Jugendleitung
3. Erarbeitung der strategischen Ausrichtung der DMJ
4. Aufnahme und Berücksichtigung neuer Entwicklungen in der (sportlichen) Jugendbildung, Jugendforschung und Jugendpolitik
5. Entwicklung und Erprobung neuer Formen zur Gewinnung und Förderung Ehrenamtlicher
6. Aufstellung und Überwachung des Jugendhaushaltes in Absprache mit dem/der 1. Vorsitzenden und der/dem Jugendschatzmeister/in
7. Qualitätsentwicklung und Qualitätsmanagement
8. Beantragung und Abwicklung der Fördermittel der dsj
9. Akquise weiterer Förder-, Eigen- und Drittmittel
10. Außenvertretung der DMJ nach Absprache mit der/dem 1. Vorsitzenden
11. Interessenvertretung
12. Zusammenarbeit und Kommunikation mit der dsj
13. Verbandsinterne Kommunikation der Jugendstrategie und Interessen
14. Analyse und Optimierung von Verwaltungs- und Arbeitsabläufen
15. Zusammenarbeit mit den Untergliederungen 


Jugendschatzmeister / Jugendschatzmeisterin
1. Erstellung des Haushaltsvoranschlages mit dem / der DMJ - Vorsitzenden und den einzelnen Ressortleitern
2. Erstellung der Jahresrechnung
3. Kassenführung im Rahmen der DMV-Finanzordnung
4. Laufende Soll - Ist Überwachung mit entsprechender Berichterstattung 


Jugendsportwart / Jugendsportwartin

1. Mitglied in der DMV-Sportwartevollversammlung und DMV Sportausschusses
2. Erstellung der Ausschreibungen für JLP und DJM
3. Planung, Vorbereitung und Durchführung von nationalen Maßnahmen
  • Jugendländerpokal
  • Deutschen Minigolf-Jugendmeisterschaften mit Quotierung
4. Zusammenarbeit mit den Landesjugendwarten


Jugendsprecher / Jugendsprecherin

1. Vertreter/Vertreterin der Jugendlichen in den DMJ – Organen
2. Teilnahme an den Jugendmaßnahmen und Kontaktpflege zu den Jugendlichen
3. Teilnahme an Sitzungen der DSJ für Jugendsprecher/Jugendsprecherinnen
4. Verantwortlicher/Verantwortliche für die DMJ am Bundesjugendtreffen


Jugendpressesprecher / Jugendpressesprecherin
1. Erstellung der Jugendseiten im Minigolf-Magazin und auf der DMV Homepage
2. Kontaktaufnahme und –pflege zu Sportmedien im weitesten Sinne bei DMJ-Maßnahmen, im besonderen beim JLP und der DJM
3. Pflege Homepage
  • Veröffentlichungen von Ausschreibungen, Vorbericht, Ergebnissen und
  • Nachberichterstattung
  • Berichterstattung von DMJ Angelegenheiten
  • Pflege der Ansprechpartner der DMJ
4. Verantwortlich für Presseinformationen bei Internationalen Meisterschaften
5. Mitglied im BA Öffentlichkeitsarbeit
6. Verantwortlich für Presse-Begleitung bei Jugend-Lehrgängen
7. Pflege der Kaderseiten auf der DMV-Homepage in Abstimmung mit dem DMV
 

Jugendbundestrainer / Jugendbundestrainerin
1. Vorbereitung, Training und Aufstellung der Jugendnationalmannschaft, für Länderkämpfe und Jugend Europa- und Weltmeisterschaften nach Beratung mit dem/der 2. Vorsitzenden Spitzensport und dem Jugendsprecher/ der Jugendsprecherin
2. Aufstellung des C-und C/D-Kaders mit dem Bundestrainer/der Bundestrainerin und dem/der 2. Vorsitzenden Spitzensport
3. Teilnahme an Arbeitstagungen der DMJ
4. Enge Kontaktpflege zu den Landesjugendwarten
5. Ständiger Kontakt zu den Jugendlichen und Beobachtung bei wichtigen Wettkämpfen, wie z.B. JLP und DJM
6. Kontakt und Gedankenaustausch mit dem Bundestrainer/ der Bundestrainerin in Fragen übergeordneter Spitzensportaufgaben (Trainingsmethoden etc.)
7. Mitglied der Arbeitstagung der DMV-Bundestrainer bzw. DMV-Trainer
8. Erfüllung des Funktions- und Aufgabenprogramms laut Honorartrainervertrag des DMV


[Funktions- und Aufgabenprogramm als Download (pdf)]



     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz