DMV-Pokal 2015-2017

Der "Pokal" hat auch beim Minigolf seine eigenen Gesetze. Runde für Runde spielen Teams im KO-Modus gegeneinander. Ein/e Spieler/in kann im direkten Duell über einen Distanz von drei Runden bei einem Spieg zwei Punkte für sein Team holen. Ein Unentschieden bedeutet einen Punkt für beide Spieler/innen. Insgesamt besteht ein Pokalmatch aus fünf Duellen, wobei jede Mannschaft aus mindesten drei Kategorien/Altersklassen bestehen muss.
Bei einem Unentschieden gewinnt das Auswärtsteam. Vor allem der Heimvorteil bringt oft auch den vermeintlich kleineren Teams die Möglichkeit, im Wettbewerb weit zu kommen.

Im zweiten Austragungsjahr jedes Wettbewerbs geht es in die überregionale Runde. Im dritten Jahr findet an Ostern das "Final-Four", also die Halbfinals und die Finalspiele an einem neutralen Ort statt.

Für den Wettbewerb 2015-2017 wurden anlässlich der Sportwarte-Vollversammlung im Januar 2016 die erste und zweite überregionale Runde ausgelost.

Folgende Paarungen treten gegeneinander an:
1. überregionale Runde:

1. Runde Gruppe Nord    
Spiel 1
Spiel 2
Spiel 3
Spiel 4
Spiel 5
Spiel 6
Spiel 7
Spiel 8

1. MGC Göttingen
MGC Bad Salzuflen
1. BGC Wesseling
MC Tigers Künsebeck
KSV Baltrum (Hamm)
BGV Bergisch Land
BSC Ennepetal
VfM Berlin (kampflos)

10:0
10:0
6:4
10:0
6:4
9:1
2:8
-

MGC Olympia Kiel
1. MGC Paderborn
MC 62 Lüdenscheid
MV Lankwitzer Dragons
1. MGC Epe
MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel
MGC Dormagen-Brechten
BGC Bremen

 
1. Runde Gruppe Süd     
Spiel 9
Spiel 10
Spiel 11
Spiel 12
Spiel 13
Spiel 14
Spiel 15
Spiel 16
MGC putter Künzell (kampflos)
1. MGC Mannheim
1. MGC Mainz (kampflos)
MGSC Hachenburg
MGC Traben-Trarbach (kampflos)
SG Arheilgen, Abt. Bahnengolf
MSC Bensheim-Auerbach
MGC Schwaikheim
-
5:5
-
-
-
8:2
6:4
4:6
 
MGC Wertheim
TG Höchberg
MGC Ingolstadt
Freilos
MC Ilvesheim
1. BGC Singen
MC Schriesheim
1. KC Homburg-Saar
[Ergebnisübersicht als PDF]


2. überregionale Runde:

2. Runde Gruppe Nord    
Spiel 17
Spiel 18
Spiel 19
Spiel 20

1. BGC Wesseling
MGC Bad Salzuflen
KSV Baltrum (Hamm)
BGV Bergisch Land (kampflos)

3:7
6.4
10:0
-

1. MGC Göttingen
MGC Dormagen-Brechten
MC Tigers Künsebeck
VfM Berlin

 
2. Runde Gruppe Süd     
Spiel 21
Spiel 22
Spiel 23
Spiel 24

MSC Bensheim-Auerbach
MGSC Hachenburg
TG Höchberg
MGC putter Künzell (kampflos)

2:8
6:4
4:6
-
 
1. MGC Mainz
MGC Traben-Trarbach
SG Arheilgen, Abt. Bahnengolf
1. KC Homburg-Saar


Viertelfinale:

Die Auslosung erfolgte im Rahmen der Siegerehrung der DM System Beton in Traben-Trarbach.

Spiel 25
Spiel 26
Spiel 27
Spiel 28

BGV Bergisch Land
MGSC Hachenburg
MGC Bad Salzulfen
KSV Baltrum (Hamm)
8:2
6:4
8:2
6:4
 
MGC putter Künzell
1. MGC Göttingen
SG Arheilgen, Abt. Bahnengolf
1. MGC Mainz

Halbfinale, 15.04.2017 in Bad Münder:

Die Auslosung erfolgte am 14.04.2017 im Rahmen des Trainingstages zum Final Four-Turnier in Bad Münder.

Spiel 29
Spiel 30

MGC Bad Salzuflen
BGV Bergisch Land
 8:2
10:0

KSV Baltrum (Hamm)
MGSC Hachenburg

[Ergebnisse als PDF]


Finalspiele, 16.04.2017 in Bad Münder

Sp. um Pl. 3
Finale

KSV Baltrum (Hamm)
MGC Bad Salzuflen
-
-

MGSC Hachenburg
BGV Bergisch Land


Link zur Berichterstattung des Final Four-Turniers: [KLICK]


     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz