Das DMV-Leistungszentrum in Bad Münder

Neben den etablierten Stützpunkten Celle, Dormagen, Künzell, Mainz und Neutraubling nimmt Bad Münder eine besondere Stellung ein, denn die Anlage ist im Besitz des Deutschen Minigolfsport Verbandes und steht deshalb auch regelmäßig im Mittelpunkt hochrangiger Wettkämpfe.

Nationale Pokalendspiele, Aufstiegsspiele sowie Bundesligaspieltage werden regelmäßig in Bad Münder ausgetragen. Doch auch Deutsche Meisterschaften und Bundesländer-Vergleichskömpfe fanden schon in der Stadt am Deister statt.

Der internationale Spitzensport gab seine Visitenkarte bereits in allen Altersklassen in Bad Münder ab:
  • 2002 - Jugend-Nationencup und der Jugend-Weltmeisterschaft
  • 2003 - Nationencup und Weltmeisterschaften der Allgemeinen Klasse
  • 2004 - Senioren-Nationencup und den Senioren-Europameisterschaften
  • 2012 - Jugend-Nationencup und Jugend-Weltmeisterschaften
  • 2013 - Nationencup und Weltmeisterschaften der Allgemeinen Klasse
Bei diesen Wettkämpfen profitierten deutsche Athleten/innen stets von der großartigen Stimmung. Zahlreiche angereiste Minigolfer/innen und Minigolf-Fans waren vor Ort und feuerten die deutschen Teams an. Bei der WM in 2013 konnten "Team Germany" somit fünf der sechs möglichen Goldmedaillen im eigenen Land behalten.

Anfang des Jahres 2015 konnte der Pachtvertrag für das Gelände mit der Stadt Bad Münder verlängert werden, so dass auch in den nächsten Jahren weitere große Wettkämpfe in Bad Münder stattfinden können.

Als verlässlicher Partner vor Ort, steht die Minigolfabteilung des SC Bad Münder bei den Veranstaltungen mit zahlreichen Helfer zur Seite.

Adresse:
Minigolf-Center Bad Münder
Am Kurpark 5
31848 Bad Münder


[Geschichte des Leistungszentrums]  [Standort auf Google Maps anzeigen]









     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz