GirlsCamp 2022 - Wir starten durch



Liebe Minigolfer*in,

die Saison neigt sich dem Ende, der Herbst rückt in großen Schritten näher und bevor es in die gemütliche Adventszeit geht, steht das Girls Camp vor der Tür. Wir laden dich herzlich ein, mit uns ein unvergessliches und abwechslungsreiches Wochenende in der Domstadt Köln zu verbringen.

Wie kann ich am Girls Camp teilnehmen?
Du bist zwischen 14 und 26 Jahren alt, lernst gerne neue Leute kennen und arbeitest am liebsten im Team? Dann ist das diesjährige Girls Camp, das unter dem Motto „Teamgeist“ steht, genau das Richtige für dich. Wir freuen uns über deine formlose Anmeldung bis zum 29.09.2022 an Martina unter cessan@minigolfjugend.de bzw. 01575-1604668 (Mobil/WhatsApp).

Was steht auf dem Programm?
Im Fokus stehen die Themen Team, Teambuilding und Teamentwicklung, denen wir uns in einer Mischung aus Input und Aktivitäten widmen wollen. Wie entsteht ein Team? Und wie wächst dieses zusammen? Warum braucht es eigentlich Teamgeist? Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns stellen, gleichzeitig aber am eigenen Körper spüren, wie viel Spaß Teamarbeit macht. Dafür werden wir je nach Wetter in den Kletterwald oder ein Escape Room gehen, aber auch abends bei Brettspielen, den Teamspirit leben.

Wer leitet das Girls Camp?
Sarah Schumacher ist Nationalspielerin der Allgemeinen Klasse, Lea Reitemeier ist Gleichstellungsbeauftragte im DMV und Martina Cessan ist Referentin für Engagementförderung. Wir freuen uns, das diesjährigen Girls Camp leiten zu dürfen und erzählen dir in Köln dann gerne mehr zu unseren Aufgaben. 

Was kostet mich das?
Für das gesamte Wochenende wird eine Eigenbeteiligung von €30 fällig. Alle Übernachtungs-, Verpflegungs- und Reisekosten trägt die DMJ. Für Letztere gelten die Maßstäbe des Bundesreisekostengesetzes – demnach werden bei Anreise mit dem Auto 0,20 Euro/Kilometer bei maximal 130 Euro erstattet. Bei Anreise mit der Bahn in der 2. Klasse hingegen gibt es keine Begrenzung (Sparpreise sind zu nutzen).

Falls du noch Fragen zum Girls Camp hast, melde dich gerne. Mitte Oktober geht allen Teilnehmer*innen eine schriftliche Info mit genaueren Infos zum Ablauf und Organisation der Veranstaltung zu.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme an diesem einmaligen Event!

Bis dahin,


Martina Cessan
Referentin für Engagementförderung
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz